Feuerwehr Lämmersdorf spendet 500 Euro

Image
Foto (Stefanie Starke): (v.l.) Jugendwart Markus Eder, 2. Kommandant Stefan Miedl, Stiftungsvorsitzende Dr. Maria Diekmann, Ehrenvorstand Otto Sterl und Vorstand Hans-Peter Lang.

Feuerwehr Lämmersdorf spendet 500 Euro

Cold-Water-Challenge erfolgreich absolviert
Untergriesbach/Passau
25.09.2018

Für den kleinen Ort Lämmersdorf bei Untergriesbach, kann sich die Stärke der Freiwilligen Feuerwehr in jedem Fall sehen lassen. „Insgesamt haben wir über 240 Mitglieder“, so Vorstand Hans-Peter Lang stolz.

Gemeinsam mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr hatten einige Mitglieder bereits zu Jahresbeginn die Herausforderung zur Cold-Water-Challenge angenommen. „Die Kameraden haben sich in den kalten Bach gestellt – nichts Großartiges, aber wir waren erfolgreich. Man musste bei dieser Aktion etwas spenden und die Feuerwehr Lämmersdorf hat sich dafür entschieden, die Stiftung Kinderlächeln zu unterstützen“, so Lang bei der Scheckübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau. „Nur mit Ihrer Spende können wir auch aktiv die Arbeit der Kinderklinik unterstützen“, dankt die Stiftungsvorstandsvorsitzende Dr. Maria Diekmann für die großzügige Spende über 500 Euro, die 1:1 in die drei Säulen Infrastruktur, Wohlfühlfaktor und die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in der Kinderklinik fließen wird.

 

Zurück zur Übersicht