„Kinder in der Region sollen profitieren“

Image

Foto (Christina Wallner): Martina (l.) und Michael Bauer (r.) übergeben gemeinsam mit Sohn Severin einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.

„Kinder in der Region sollen profitieren“

IB Bauer + Graf Engineering spenden 500 Euro an die Stiftung Kinderlächeln
Pfarrkirchen/Passau
11.02.2020

„Wir sehen die unabdingbare Notwendigkeit, dass kranke Kinder und ihre Familien heimatnah und vor allem auch kindgerecht versorgt werden können“, sind Martina und Michael Bauer, Geschäftsführer von IB Bauer + Graf Engineering aus Pfarrkirchen überzeugt. Seit 2018 führen sie ihr eigenes Unternehmen in Pfarrkirchen und wollen einen Teil ihres Erfolgs wieder zurückgeben: „Wir spenden einmal im Jahr für einen guten Zweck und sehen unser Geld auch hier bei der Stiftung Kinderlächeln sehr gut angelegt“, ist Michael Bauer überzeugt und freut sich einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an die Stiftung Kinderlächeln übergeben zu dürfen. Das Ehepaar, selbst Eltern von Sohn Severin, wissen um die Bedeutung einer guten heimatnahmen Versorgung – „Wir möchten den Standort Passau unterstützen und deswegen hier spenden.“

Zurück zur Übersicht