TOHA Automobil-Vertriebs GmbH spendet 1.000 Euro

Image

Foto (Kinderklinik Dritter Orden Passau): TOHA-Geschäftsführer Anton Donnerbauer mit Ehefrau Susanne Donnerbauer (Mitte) und Sohn Hannes Falk (l.) übergeben den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Reinhard Schmidt, Geschäftsführer der Kinderklinik Dritter Orden Passau.

TOHA Automobil-Vertriebs GmbH spendet 1.000 Euro

Erneut Spende zu Gunsten kranker Kinder in der Region

Freyung/Passau
23.12.2019

„Wir wissen die Arbeit und den Einsatz des Kinderklinik-Teams und der gesamten Einrichtung aus eigener Erfahrung zu schätzen“, berichtet Anton Donnerbauer, Geschäftsführer der TOHA-GmbH im Rahmen einer kleinen Spendenübergabe an die Stiftung Kinderlächeln. Gemeinsam mit Ehefrau und Sohn, der selbst Frühchenpapa ist, war er in die Kinderklinik nach Passau gekommen, auch um die Tage kurz vor Weihnachten zu nutzen, sich für die tolle Arbeit in der Kinderklinik zu bedanken. „Wir können froh sein, eine solche Einrichtung bei uns in der Region zu haben“, so Donnerbauer weiter, der in diesem Zusammenhang gerne die 1.000 Euro-Spende übergibt. Wie schon in der Vergangenheit, war es dem Bayerwald-Unternehmer ein Anliegen, die Weihnachtsspende wieder unter den regionalen Stern zu stellen und gleichzeitig kranken Kindern und deren Familien helfen zu können.

Zurück zur Übersicht