Treue Partner der Kinderklinik

Image

Foto (Stefanie Starke): Christian Oberneder, Geschäftsführer von Haydn + Oberneder in Salzweg, übergibt einen 3.000 Euro-Spendenscheck an Dr. Maria Diekmann, Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln.

Treue Partner der Kinderklinik

Haydn + Oberneder spendet 3.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln

Salzweg/Passau
28.12.2019

„Diese treue Spendenbereitschaft ist wertvoll für uns und verdeutlicht uns einmal den großen Rückhalt aus der Region für unsere Arbeit“, dankt Dr. Maria Diekmann, Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln, Geschäftsführer Christian Oberneder für den großzügigen Spendenscheck.

Die Salzweger Firma Haydn + Oberneder spendet bereits zum wiederholten Male 3.000 Euro zu Gunsten der Stiftung Kinderlächeln. „Wir haben erneut erfolgreich an einem brancheninternen Wettbewerb teilgenommen – dem internationalen B+M-Award – und wollen die Siegerprämie in Höhe von 500 Euro weitergeben, etwas aufgerundet“, übergibt Oberneder den dicken Spendenscheck. Die Trockenbaufirma ist schon viele Jahre enger Partner der Kinderklinik Dritter Orden Passau und auch aktuell wieder in Maßnahmen vor Ort eingebunden. „Für die kindgerechte Ausstattung in der Kinderklinik wenden wir jährlich bis zu 80.000 Euro auf – die Gelder werden dringend benötigt, da sie nicht in der Krankenhausfinanzierung enthalten sind“, erklärt Diekmann die Bedeutung der Spende. Man sei dankbar aufgrund des großen Engagements aus der Bevölkerung und dem breiten Mittelstand in der Region, zu Gunsten kranker Kinder und ihrer Familien in der Region mit anpacken zu können.

 

Zurück zur Übersicht