„Wir wollen regional spenden“

Image
Foto (Stefanie Starke): (v.l.) Peter und Ursula Mindl bei der Spendenübergabe an die Stiftung Kinderlächeln in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.

„Wir wollen regional spenden“

Druckerei Mindl spendet 3000 Euro an Stiftung Kinderlächeln

Passau
11.01.2019

Bereits seit Beginn der Spendenkampagne „Wir bauen fürs Leben“ setzt sich die Druckerei Mindl für die Kinderklinik Dritter Orden Passau ein. „Uns ist es ein großes Bedürfnis, die wertvolle Arbeit der Einrichtung zu unterstützen und wir sind überzeugt, dass unser Geld hier gut angelegt ist“, so Inhaber Peter Mindl. Gemeinsam mit Frau Ursula war er zur Spendenübergabe in die Kinderklinik gekommen – diesmal mit einem Scheck über 3000 Euro. „Jetzt, wo die Spendenkampagne ihr Ende gefunden hat, freuen wir uns, die Spendengelder zu treuen Händen an die Stiftung Kinderlächeln weiterreichen zu dürfen“, so auch Ursula Mindl. Das Ehepaar war bereits mit den eigenen Kindern im Haus. „Mittlerweile sind beide schon groß, aber auch wir haben unsere Erfahrungen mit der Einrichtung gemacht und können nur Positives berichten“, so Ursula Mindl weiter.

Die Spendensumme stammt unter anderem aus der Aktion „Spenden statt Geschenke“: „Heut zu Tage dürfen unsere Kunden nur in den seltensten Fällen überhaupt noch etwas annehmen – daher verzichten wir lieber gleich auf Kundengeschenke zu Weihnachten und spende zum Wohle kranker Kinder und ihrer Familien“, so das Ehepaar Mindl anschließend.

Zurück zur Übersicht